Chiropraktik

Manuelles Verfahren zur Behebung von Dislokationen bzw. Subluxationen von Gelenken (Fehlstellungen bzw. Blockaden), Dislokationen bzw. Subluxationen an der Wirbelsäule führen zu deutlichen Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule, aber auch in der Peripherie.


Beispielhafte Krankheitsbilder sind:

-Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

-ausstrahlende Schmerzen in die Beine (Ischialgie, Hexenschuss)

-Missempfindungen (Parästhesien) in den Beinen

-Probleme beim Aufrichten bzw. Aufstehen

-Beinlängendifferenz als Folge von Fehlstellungen des Iliosakralgelenkes

-Schmerzen im Brustkorb

-Schmerzen bei der Einatmung

-Schulter- und Nackenschmerzen, Verspannungen

-Kopfschmerzen

-Migräne

-ausstrahlende Schmerzen in die Schulter- und Armregion

-Schwindel - Vertigo

-Ohrgeräusche - Tinnitus