Vitalfeldtherapie mit dem Mitosan-Gerät

Als Vitalfeld werden alle nicht chemischen Steuerungsimpulse des lebenden Organismus bezeichnet. Sie haben elektrische und magnetische Eigenschaften. Die verschiedensten Belastungsfaktoren, die unser Organismus nicht bewältigen kann, verändern unser Vitalfeld und unsere Biochemie. Sie machen uns krank, wir fühlen uns schwach und energielos.


Die Vitalfeldtherapie versucht das “kranke” Vitalfeld nachhaltig in Richtung Gesundheit zu beeinflussen, indem Belastungsfaktoren reduziert werden und “energielosen” Zellen wieder genau das Energiefeld angeboten wird, das ihnen fehlt.


Die einzelne Zelle ist dann wieder in der Lage, sich zu regenerieren, ihre Funktion zu erfüllen und die lebensnotwendigen Stoffwechselvorgänge aufrecht zu erhalten. Mit dem Mitosan-Gerät wird Energie direkt in die Zelle gebracht, die der Körper als physiologische Energie verwenden kann.